Skip to content

BESA | Tiefziehteile

Tiefziehteile

p5_02

Einfachheit in der Geometrie eröffnet alternative Ansätze

Bei einfacheren Konturen und kleinen bis mittleren Stückzahlen empfehlen wir den Einsatz der Vakuumumform- oder auch Tiefziehtechnik.
Im Gegensatz zum Kunststoff-Spritzguss sind die Werkzeuge für das Vakuum-Tiefziehen wesentlich einfacher und haben damit geringere Herstellkosten.
So lassen sich vor allem großflächige Tiefziehteile für Vorserien oder kleine Serienbedarfe kostengünstig produzieren. Im Anschluss können Tiefziehteile auf modernen CNC-Fräsanlagen präzise bearbeitet werden. So können mit nur einem Werkzeug verschiedene Ausbaustufen und Teileversionen generiert werden.

Eigenschaften

Maximale Größe der Tiefziehteile bei geringen Werkzeugkosten
Mit unseren Maschinen können wir Außenmaße von 330 x 300 mm bzw. 1500 x 1000 mm realisieren.
Eine wirtschaftliche Fertigung ist je nach Bauteil ab einer Menge von ca. 20 Stück gegeben.

Werkstoffe:

  • PS
  • ABS
  • ABS / TBS
  • ASA
  • PE
  • PP
  • PC
  • PVC
  • PMMA
  • PET

Newsletter - immer gut informiert sein!

Mit unserem Newsletter erhalten Sie regelmäßig persönliche Informationen rund um BESA

Unser Newsletter informiert Sie über neue Produkte, aktuelle Angebote und Neuigkeiten aus dem Unternehmen.

 

Weitere Informationen zu unseren